CMF / DMF - Diskontinuierlicher und Kontinuierlicher Bolzensiebwechsler

Bei Anwendungen mit geringer Verschmutzung und geringeren Filterwechselintervallen kommen üblicherweise Bolzensiebwechsler zum Einsatz. Vorrangig werden diese Systeme in den Bereichen Post-Industrie, Post-Produktion, sowie bei Neuware genutzt.

Je nach erforderlichen Durchsätzen und verschiedenen Betriebsmodi wählen Kunden zwischen der diskontinuierlichen – vorrangig mit einem Bolzen – bzw. der kontinuierlichen – mit zwei Bolzen - Version.

Bei stärkerer Verschmutzung und häufigeren Filterwechselintervallen steht eine kontinuierliche Rückspülversion zur Verfügung.

Filter Typen

  • CMF-ECO: manuell bedienbarer kontinuierlicher Bolzensiebwechsler ohne Vorsatz
  • CMF: automatischer kontinuierlicher Bolzensiebwechsler
  • CMF-BF: automatischer kontinuierlicher Bolzensiebwechsler mit Rückspülfunktion
  • DMF: diskontinuierlicher Bolzensiebwechsler entweder in eckiger oder runder Ausführung